Lady Luxembourg sucht devote Kreaturen

 

LandDeutschland
Bundesland / KantonRheinland-Pfalz
Postleitzahl54290
StadtTrier

Eine sehr attraktive und gepflegte Luxemburger Lady sucht zwecks Erweiterung ihres Privatzoos Zahlschweine, Zahlnutten, diensteifrige Sklaven und andere nützliche Kreaturen. 

Geboten wird der Kontakt zu einer 29 jährigen, sportlichen, zeitweise extrem herrischen und arroganten Blondine mit einem Faible für extravagante Spiele und Unterhaltung. 

Gesucht werden entwicklungsfähige devote Kreaturen, gleichgültig welchen vermeintlichen Geschlechtes, die sich unter ihrer Führung und Herrschaft weiter entwickeln möchten. Das Alter und der Wohnsitz sind dabei zweitrangig, Anwärter aus dem Saar/Lor/Lux Raum sollten jedoch darauf eingestellt sein, spontan zu realen Diensten, kreativen Spielen und sinnlichen Vergnügungen im Raum Luxemburg heran gezogen zu werden, bei denen die Herrin als unberührbare Göttin Regie führen wird. Wünsche diesbezüglich dürfen geäußert werden, deren Erfüllung liegt jedoch ausschließlich im Ermessen der Herrin. 

Diskretion und Vertrauen werden beiderseits nicht nur geboten und erwartet, sondern als unabdingbarer Bestandteil eines dauerhaften Kontakts angesehen. Anwärter werden danach beurteilt werden, ob sie ausreichend vertrauenswürdig erscheinen. 

Angeborener Gehorsam und echte Sehnsucht nach Herrschaft sind das zweite Kriterium. Diese Sehnsucht sollte nicht nur phasenweise in Form plötzlich auftretender devoter Anfälle vorhanden sein. Es sollte ein permanentes oder zumindest regelmäßiges Grundbedürfnis nach Unterwerfung gegeben sein, auf dem aufgebaut werden kann.

  

Nützlichkeit und Unterhaltungswert ist das dritte Kriterium, nachdem beurteilt werden wird. Die Zeit der Herrin ist beschränkt. Dies sollte einer jeden niederen Kreatur bewußt sein – die Wünsche der Herrin stehen über allem und sie ist stets bei Laune zu halten.

 

Devote Kreaturen dürfen sich mit einem kurzes Anschreiben mit den persönlichen Basics und ihren Interessen bewerben, wünschenswert wäre ein aussagefähiges Photo – dies ist jedoch keine Pflicht. Diskretion steht über allem

 

Unbedingt enthalten sein sollte jedoch eine Kontaktmöglichkeit, Skype, KikWhatsapp oder gar der Telefonnummer und drei verschiedene Uhrzeiten an drei verschiedenen Tagen, an denen sich die Anwärter für eine erste persönliche Prüfung zur Verfügung zu halten haben. Im perfektem Fall darauf vorbereitet, mit einem Antrittsgeschenk spontan ihre Ernsthaftigkeit unter Beweis zu stellen. 

8. Januar 2017 12:45

6907 Tage, 23 Stunden

Listing ID 574587218562e58d