Über mich

Ich liebe Geld.
Ich liebe Luxus.
Ich liebe Spielchen.
Ich liebe Shoppen.

Jede Beziehung zwischen Herrin und Sklave ist individuell.
Ich werde daher nix pauschalisieren.

Ich suche etwas, wo die Chemie stimmt und was das Potenzial hat.
Niveauvolles Nutzen und Benutzen.

Ich bin extrem shopping verrückt.
Du hast ausnutzen auf dumme und asoziale Weise satt?
Dann bist Du bei mir richtig

Für mich ist es sehr wichtig, dass man sich zuerst auf einer vernünftigen Basis kennen lernt. Dazu gehört natürlich, nicht gleich mit der Peitsche auf einen einzuprügeln und sich zu verstellen.

Ich bin keine von den Sonderschülerinnen, die keine Lust haben zu arbeiten und daher hoffen, mit 2 ordinären Sätzen wären es getan und die Welt bezahlt sich von selbst.

Schreib mir deine Fantasien, deine Erwartungen etc...
Ja.... Angeblich darf ein Sklave keine Erwartungen haben.
Schwachsinn, es ist ein Fetisch, der beiden Seiten gleichermaßen gefallen muss.
Sonst würde sowas nicht funktionieren.

Lady Million

Meine Einträge